Otto Schmidt Verlag

ArbRB-Blog

Tag-Archiv: Infektionsschutz

Arbeitsrechtliche Auswirkungen der Beschl√ľsse des Corona-Gipfels vom 16.02.2022

Der Bundeskanzler und die Regierungschefs der L√§nder haben am 16.02.2022 Vereinbarungen zur Bew√§ltigung der Corona-Pandemie sowie zur Lockerung der Infektionsschutzma√ünahmen gefasst, die erhebliche arbeitsrechtliche Auswirkungen haben. Im letzten Schritt des Ma√ünahmenkatalogs sollen ab dem 20.03.2022 alle tiefgreifenderen Schutzma√ünahmen entfallen. Arbeitgeber k√∂nnen ‚Äď und m√ľssen ‚Äď sich jetzt schon darauf einstellen. Wegfall der verpflichtenden Home-Office-Regelungen Ausdr√ľcklich […]

„Kasernierung“ von Besch√§ftigten wegen Corona bzw. Omikron ‚Äď Was sagt das Arbeitsrecht?

Ein Beitrag von Thomas Niklas und Dr. Thomas K√∂llmann Durch Erkrankungen und Quarant√§nen kommt es aktuell verst√§rkt zu teilweise erheblichen Personalausf√§llen. Dies stellt alle Unternehmen vor gro√üe Herausforderungen, kann aber gerade im Bereich der Daseinsvorsorge massive Folgen f√ľr die Gesamtbev√∂lkerung haben. Nachdem ‚Äď laut Pressemeldungen ‚Äď ein Wiener Energieversorger bereits im Dezember 2021 Besch√§ftigte in […]

Die Verantwortung des Arbeitgebers f√ľr die Reduzierung von Infektionsrisiken

Der Arbeitgeber hat seit jeher – genauer: seit Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, K√∂nig von Preu√üen etc. im Namen des Reichs, nach erfolgter Zustimmung des Bundesraths und des Reichstags, das Inkrafttreten des BGB verordnet hat – verpflichtet, R√§ume, Vorrichtungen und Ger√§tschaften so einzurichten und zu unterhalten sowie Dienstleistungen, die unter seiner Leitung vorzunehmen sind, […]