Otto Schmidt Verlag

ArbRB-Blog

Tag-Archiv: 3G

Arbeitsrechtliche Auswirkungen der Beschl├╝sse des Corona-Gipfels vom 16.02.2022

Der Bundeskanzler und die Regierungschefs der L├Ąnder haben am 16.02.2022 Vereinbarungen zur Bew├Ąltigung der Corona-Pandemie sowie zur Lockerung der Infektionsschutzma├čnahmen gefasst, die erhebliche arbeitsrechtliche Auswirkungen haben. Im letzten Schritt des Ma├čnahmenkatalogs sollen ab dem 20.03.2022 alle tiefgreifenderen Schutzma├čnahmen entfallen. Arbeitgeber k├Ânnen ÔÇô und m├╝ssen ÔÇô sich jetzt schon darauf einstellen. Wegfall der verpflichtenden Home-Office-Regelungen Ausdr├╝cklich […]

Corona: ├änderung der COVID-19-Schutzma├čnahmen-Ausnahmeverordnung und die Folgen f├╝r Arbeitgeber

Arbeitgeber und Besch├Ąftigte d├╝rfen Arbeitsst├Ątten, in denen physische Kontakte von Arbeitgebern und Besch├Ąftigten untereinander oder zu Dritten nicht ausgeschlossen werden k├Ânnen, nach ┬ž 28b Abs. 1 Satz 1 IfSG nur betreten, wenn sie eine geimpfte Person, eine genesene Person oder eine getestete Person im Sinne der COVID19-Schutzma├čnahmen-Ausnahmeverordnung sind und einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis oder einen […]

Kurzer ├ťberblick zu Online-Attesten und: LG Hamburg verbietet Online-Corona-Selbsttest-Zertifikate ohne Arztkontakt

Bereits vor kurzem wies Herr Kollege Kleinebrink in seinem Blog darauf hin, dass Online-Corona-Selbsttest-Zertifikate keinen ordnungsgem├Ą├čen Testnachweis im Sinne der 3G-Pflicht (┬ž 28b Abs. 1 IfSG) darstellen. Ebenfalls gibt er praktische Tipps f├╝r Arbeitsgebende und Arbeitsnehmende, wie mit diesen zweifelhaften Testnachweisen umzugehen ist – ein lesenswerter Beitrag! LG Hamburg verbietet Online-Corona-Selbsttest-Zertifikate ohne Arztkontakt Nun untersagte […]