Otto Schmidt Verlag

ArbRB-Blog

Tag-Archiv: Direktionsrecht

Facetten des Direktionsrechts

In der Pressemitteilung des LAG D√ľsseldorf vom 23.1.2019 (siehe links unter “News”) hei√üt es, dass sich die Professorin einer Hochschule nicht √ľber eindeutige Anweisungen hinweggesetzt habe. Das wirft die Frage auf, welche Anforderungen an eine eindeutige Anweisung zu stellen sind. Es dient zun√§chst dem Schutz der Arbeitnehmer, dass insbesondere bei Diensten h√∂herer Art die Weisungsgebundenheit […]

Auch ein deutscher Ingenieur muss reisen

Das LAG Baden-W√ľrttemberg hat sich im Urteil vom 06.09.2017 ‚Äď 4 Sa 3/17 ‚Äď damit besch√§ftigt, ob und inwieweit Arbeitnehmer verlangen k√∂nnen, grunds√§tzlich keine Auslandsdienstreisen absolvieren zu m√ľssen. Die L√∂sung folgt daraus, ob die im Arbeitsvertrag gem√§√ü ¬ß 611 Abs. 1 BGB versprochenen Dienste mit gelegentlichen Auslandseins√§tzen verbunden sein k√∂nnen. Erfrischend klar formuliert das LAG: […]

Gro√üflughafen BER und Arbeitsrecht – materielle Pr√ľfung statt formalen Rigorismus!

Was ist eine Verl√§ngerung eines befristeten Arbeitsvertrages gem√§√ü ¬ß 14 Abs. 2 S. 1 HS 2 TzBfG? Eine Verl√§ngerung¬†muss erstens noch w√§hrend der Laufzeit des verl√§ngerten Vertrages schriftlich vereinbart werden und darf zweitens nur die Vertragsdauer √§ndern, grunds√§tzlich aber nicht die √ľbrigen Arbeitsbedingungen; anderenfalls liegt der Abschluss eines neuen befristeten Arbeitsvertrages vor, dessen Befristung nach […]

Bemerkenswerte neue BAG Urteile

Auf der Homepage des Bundesarbeitsgerichts (www.bundesarbeitsgericht.de) unter “Entscheidungen” befinden sich seit kurzem¬†eine Reihe von Urteilen des 5. Senats vom 13.3.2013 (5 AZR 157/12 u.a.), die sich durch ihre besondere K√ľrze herausheben. Es geht um die Auslegung einer “kleinen dynamischen Bezugnahmeklausel” in einem Arbeitsvertrag bei einer Tarifsukzession. Der Senat verweist auf fr√ľhere Entscheidungen, auch des 4. […]