Otto Schmidt Verlag

ArbRB-Blog

Tag-Archiv: Corona

Corona: DĂĽrfen Arbeitgeber Fieber messen?

In meiner Beratungspraxis gibt es aktuell nur ein Thema: der Corona-Virus und seine Folgen fĂĽr Arbeitgeber und ihre Beschäftigten (s. hierzu auch ausfĂĽhrlich Bonanni, ArbRB 2020, Heft 3 S1).Besonders interessant finde ich gerade diese Frage: DĂĽrfen Unternehmen – besonders solche der Lebensmittelindustrie, die unbedingt am Laufen gehalten werden mĂĽssen – Fiebermessungen bei ihren Arbeitnehmern vor […]

Neues Corona Kurzarbeitergeld rĂĽckwirkend ab 1.3.2020

Die Neuregelungen zum Kurzarbeitergeld gelten rĂĽckwirkend ab 1.3.2020! Wichtig ist fĂĽr Arbeitgeber, dass nun schnellstmöglich Kurzarbeit angezeigt und beantragt wird. Insoweit ändert sich am formellen Ablauf nichts. Die Arbeitsagenturen beraten und stehen – siehe Link der Arbeitsagentur unten – niedrigschwellig zur VerfĂĽgung. Auch formell gibt es erhebliche Erleichterungen beispielsweise bei Anzeige und Glaubhaftmachung. Die Neuregelung […]

Update vom 11.3.2020: Anspruch auf Entgeltfortzahlung, wenn Arbeitnehmer lediglich mittelbar wegen Corona ihrer Erwerbstätigkeit nicht nachgehen können?

Diese Konstellation tritt z.B. ein, wenn der Kindergarten coronabedingt vorĂĽbergehend schlieĂźt, die Eltern des Kindergartenkindes dessen Betreuung selbst organisieren mĂĽssen und es ihnen deshalb (zeitweise) unmöglich ist, ihre Pflicht zur Arbeitsleistung zu erfĂĽllen. Dies ist jedenfalls kein Fall, in dem ein Entschädigungsanspruch gem. IfSG in Betracht kommt. Der Arbeitgeber ist aber möglicherweise nach § 616 BGB […]

Lohnfortzahlung und Entgeltrisiko bei Corona (Covid 19)

Eine neben dem Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer besonders wichtige weitere Frage ist, was mit dem VergĂĽtungsanspruch passiert, wenn Betriebe geschlossen werden, Beschäftigungsverbote durch die Behörden angeordnet werden und/oder der Arbeitgeber die Arbeitnehmer freistellt bzw. der Arbeitnehmer nicht zum Dienst erscheint, weil ihm die Anreise zu gefährlich ist. Diese Fragen sind weithin noch völlig ungeklärt. Es kommt […]