Otto Schmidt Verlag

ArbRB-Blog

Tag-Archiv: Stellenanzeige

Nicht nur Zeugnisse können ehrlich sein

In SPIEGEL ONLINE fand ich gerade einen Bericht √ľber¬†eine Stellenanzeige des Chefs von Ryan Air. Selbst wenn die Inhalte der Stellenanzeige nicht alle wahr (zum Wahrheitsgrundsatz als oberstem Grundsatz bei der Zeugnisausstellung HWK/G√§ntgen, 7. Aufl. 2016, ¬ß 109 GewO, Rz. 4) sein sollten, handelt es sich doch vielleicht um geschicktes Personalmarketing. Wirklich beschweren kann sich […]

“Tunten nicht erw√ľnscht”

Nun lege ich Ihnen offen, dass ich nicht nur die FAZ sondern auch (manchmal) den K√∂lner EXPRESS lese. Dort wird heute auf eine ersichtlich diskriminierende¬† Stellenanzeige eines schweizer Schwulenmagazins f√ľr einen Buchhalter hingewiesen. Rechtfertigungsgr√ľnde nach ¬ß 8 Abs. 1 AGG habe ich nicht erkennen k√∂nnen.¬†Es wird sich kaum um subjektive Gr√ľnde entsprechend der Rspr. des […]

Auch f√ľr die taz gilt das AGG

Die S√ľddeutsche Zeitung ¬†berichtet am 6.6.2014, dass das Arbeitsgericht Berlin (Az. 42 Ca 1530/14) am 5.6.2014 der Klage eines Mannes gegen die “taz. die Tageszeitung” auf drei Monatsgeh√§lter Entsch√§digung stattgegeben hat, der sich auf eine ausschlie√ülich an Frauen mit Migrationsgeschichte gerichtete Stellenanzeige (“Volont√§rin gesucht”) beworben hatte. Die taz hatte das f√ľr notwendig erachtet, weil sie […]