Otto Schmidt Verlag

ArbRB-Blog

Tag-Archiv: GSD

Bearbeitungshilfe zur Erteilung des Arbeitgebernachweises nach dem NachwG ab dem 1.8.2022

Wir, das Arbeitsrechtsteam von Loschelder,¬†m√∂chten Ihnen mit diesem Beitrag ein kommentiertes Muster f√ľr einen Nachweis i.S.d. des neuen Nachweisgesetzes f√ľr ab dem 1.8.2022 neu begr√ľndete Arbeitsvertr√§ge zur Verf√ľgung stellen. Zum Hintergrund: Der Deutsche Bundestag hat am 23.6.2022 die √Ąnderungen zur Neufassung des Nachweisgesetzes (NachwG) ¬†auf der Grundlage seines Vorschlages vom 2.5.2022 in unver√§nderter Fassung beschlossen. […]

Personalarbeit 4.0: TOMs ‚Äď Das Herzst√ľck jedes konzeptm√§√üigen Daten- und Gesch√§ftsgeheimnisschutzes

Technische und organisatorische Ma√ünahmen, englisch: technical and organizational measures, kurz und international einheitlich: TOMs sind das Herzst√ľck jedes konzeptm√§√üigen Daten- und Gesch√§ftsgeheimnisschutzes. Jedes Unternehmen ist verpflichtet, in seiner Organisation angemessene TOMs zu implementieren (Art.¬†32 DSGVO). Von der Qualit√§t der implementierten TOMs h√§ngt ma√ügeblich ab, wie effektiv die Daten des Unternehmens im Arbeitsalltag tats√§chlich gesch√ľtzt werden. […]

Personalarbeit 4.0: Personalentwicklungskonzepte ‚Äď Eine arbeitsrechtliche Herausforderung

Im Zeitalter der digitalen Transformation konkurrieren Unternehmen immer st√§rker um qualifizierte Fach- und F√ľhrungskr√§fte. Gleichzeitig sind Fach- und F√ľhrungskr√§fte zunehmend bereit, den Arbeitgeber zu wechseln, wenn ihnen das eigene Unternehmen keine attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektive bietet. Sehen sich ambitionierte Mitarbeiter im eigenen Unternehmen in einer Karrieresackgasse, gehen sie. Immer mehr Unternehmen reagieren, indem sie transparente […]

Update zur Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter (ArbRB 2022, 57): Beschäftigung ukrainischer und anderer Vertriebener aus der Ukraine

In der Februar-Ausgabe des ArbRB (ArbRB 2022, 57) haben wir dargestellt, was bei der Besch√§ftigung ausl√§ndischer Mitarbeiter zu ber√ľcksichtigen ist, welche Fallstricke es gibt und wie sich Haftungsrisiken insbesondere durch illegale Ausl√§nderbesch√§ftigung vermeiden lassen. Als wir den Beitrag geschrieben haben, konnten wir noch nicht ahnen, was wenige Wochen sp√§ter auf uns zukommen w√ľrde: Infolge der […]