ArbRB-Blog

Tag-Archiv: Probezeit

“Nicht lernfähig, nicht einsetzbar und absoluter Risikofaktor” – zulässige Beurteilung oder unzulässige Schmähkritik?

In einer internen Beurteilung aus Anlass des bevorstehenden Ablaufs einer Probezeit wurden zum einen in einer tabellarischen Aufstellung die “Sorgfalt” und das “Verhalten des Arbeitnehmers gegenüber Kunden” jeweils mit “ausreichend” und die Kategorien “Arbeitstempo”, “Geschicklichkeit”, “Fachkenntnisse”, “Verhalten gegenüber Vorgesetzten” und “Verhalten gegenüber Arbeitskollegen” jeweils mit “mangelhaft” bewertet. Zum anderen hieß es unter der vom Beklagten unterschriebenen […]

Probezeitverzicht verschafft keinen Kündigungsschutz

Oft glaubt die Betriebs-Praxis, mit der Vereinbarung einer Probezeit ab dem ersten Tag des Arbeitsverhältnisses bestehe Kündigungsschutz. Das ist aber nicht so und hat schon viele Arbeitnehmer – und manchmal auch deren Berater – überrascht. Ein Urteil des Arbeitsgerichts Hamburg (Urteil vom 22.08.2012 – 27 Ca 45/12) fasst anschaulich die Rechtsprechung zusammen. Ein Arbeitnehmer war aus einer […]