Otto Schmidt Verlag

Neu in "Otto Schmidt live - Der Podcast": Wann besteht in Quarantäne-Fällen ein Anspruch auf Entgeltfortzahlung?

In "Otto Schmidt live – Der Podcast" hören Sie kostenlos Beiträge von Autorinnen und Autoren des Verlags Dr. Otto Schmidt über aktuelle Rechtsfragen. Die erste arbeitsrechtliche Episode befasst sich mit dem Anspruch auf Entgeltfortzahlung bei Quarantäne des Arbeitnehmers. Der Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Wienhold Schulte beleuchtet im Gespräch mit der Redakteurin Petra Rülfing die verschiedenen Konstellationen und jeweiligen rechtlichen Konsequenzen.

Entgeltfortzahlungsansprüche aus § 3 EFZG, § 56 IfSG und/oder § 616 BGB? Vieles ist umstritten
Die Infektionszahlen steigen und immer mehr Arbeitnehmer müssen sich in Quarantäne begeben. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich (Erkrankung an Covid19, Verdacht einer Corona-Infektion oder Rückkehr aus einem Risikogebiet). Ob und insbesondere unter welchen Voraussetzungen Arbeitnehmer in diesen Fällen einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung haben, ist umstritten. Das fängt schon bei den möglichen Anspruchsgrundlagen an: In welcher Konstellation ist § 3 EFZG, § 56 IfSG oder § 616 BGB einschlägig? Und welche praktischen Konsequenzen haben die verschiedenen Ansätze? Diesen Fragen geht die erste Folge des Arbeitsrecht-Podcast nach.

Über "Otto Schmidt live – Der Podcast"
In "Otto Schmidt live – Der Podcast" sprechen Autorinnen und Autoren des Verlags Dr. Otto Schmidt über aktuelle Rechtsfragen. Informativ, kompakt und unterhaltsam informieren die Experten im Rahmen eines Interviews oder Statements über neue Gesetze, aktuelle Rechtsprechung und wichtige juristische Debatten. Zielgruppe des Podcasts sind sowohl Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater als auch Studierende. Aktuelle Themenschwerpunkte sind das Datenschutzrecht und das Arbeitsrecht.

So einfach geht's: Wenn Sie den Podcast unterwegs – z.B. auf der Fahrt zur Arbeit, beim Spazierengehen oder Joggen – hören möchten, abonnieren Sie ihn am besten über eine der gängigen Podcast-Apps für Handys, wie Spotify, Apple Podcasts oder Google Podcasts. Sie können die einzelnen Episoden dann zuhause herunterladen und diese dann ohne Verbrauch mobilen Datenvolumens hören, wann und wo Sie möchten. Natürlich können Sie jede Folge auch direkt auf dieser Seite aufrufen und abspielen.


Verlag Dr. Otto Schmidt vom 29.09.2020 18:16
Quelle: Online-Redaktion

zurück zur vorherigen Seite