Otto Schmidt Verlag

Drei neue Richter/innen am BAG: Dr. Annette Volk, Dr. Guido Schlünder und Matthias Waskow

Der Bundespräsident hat die Richterin am Arbeitsgericht Würzburg Dr. Annette Volk, den Vorsitzenden Richter am Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg Dr. Guido Schlünder und den Richter am Arbeitsgericht Hamburg Matthias Waskow mit Wirkung vom 1.5.2015 zur Richterin bzw. zum Richter am Bundesarbeitsgericht ernannt. Das Präsidium hat Dr. Annette Volk dem Fünften Senat, Dr. Guido Schlünder dem Zehnten Senat und Matthias Waskow dem Siebten Senat zugeteilt.

Dr. Annette Volk wurde 1974 in Miltenberg geboren. Nach ihrem zweiten juristischen Staatsexamen, das sie 2001 ablegte, war sie zunächst vier Jahre lang als Rechtsanwältin tätig, bevor sie als Beamtin des höheren Dienstes in das Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration des Freistaats Bayern eintrat. 2007 wechselte sie in die bayerische Arbeitsgerichtsbarkeit und war an verschiedenen Arbeitsgerichten sowie am LAG Nürnberg eingesetzt.

Dr. Guido Schlünder wurde 1964 in Dortmund geboren. Er begann seine juristische Karriere als Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit des Landes Baden-Württemberg. Im September 2001 wurde er zum ständigen Vertreter eines Direktors befördert und dem Arbeitsgericht Karlsruhe zugewiesen. Im Juli 2007 wurde er zum Vorsitzenden Richter am LAG Baden-Württemberg ernannt.

Matthias Waskow wurde 1968 in Hamburg geboren. Nach einer Tätigkeit als Rechtsanwalt von 1997 bis 2000 war er bis 2002 als Justiziar eines Medienunternehmens beschäftigt. Im Dezember 2002 trat er in die Arbeitsgerichtsbarkeit der Freien- und Hansestadt Hamburg ein und war dort am Arbeitsgericht Hamburg sowie am LAG Hamburg tätig.

Verlag Dr. Otto Schmidt vom 04.05.2015 16:17
Quelle: BAG PM Nr. 25, 26 und 27/15 vom 29.4.2015

zurück zur vorherigen Seite